Schlagwörter

, , , ,

Ich bin wieder gesund🙂 Naja…schon seit einer Woche. Ich hatte einfach keine Zeit zum Bloggen.

Die Uni ist momentan sehr anstrengend. Am nächsten Freitag haben wir erneut ein Testat. Zwar hält sich der Stoffumfang diesmal in Grenzen, aber wir müssen auch die Transversalschnitte können. Ich hatte noch kein Selbststudium un muss mir die jetzt schnell selber aneignen. Wahrscheinlich rege ich mich wieder zu früh auf und es ist bis nächsten Freitag gut zu schaffen. Mal sehn. Das knifflige an der Sache ist, zu merken auf welcher Höhe man sich im Körper befindet. Da dies aber für spätere CT- Interpretationen wichtig ist, lerne ich es eigentlich gerne.

Heute durfte ich wieder am Gesicht rumdoktern. Ich muss sagen, dass es mir anfangs davor gegraut hat unserem Herrn die Haut vom Gesicht abzuziehen. Aber nun, da sie weg ist hat er auch noch die letzten menschlichen Züge verloren, die einen davon abhalten ihn nicht als Puppe oder sonst was zu betrachten. Von den kleinen Nerven im Gesicht (Äste des N. facialis) haben wir leider auch nicht alle gefunden. Ich besitze grosses Talent immer alles abzuschneiden.🙂 Am nächsten Dienstag wird der Kopf aufgesägt und das Gehirn mit Rückenmark entfernto_O Das wird ein Gemetzel werden. Die Knochensägen liegen schon im Saal bereit. Armer Mr. Leiche! Nun wird er völlig zerlegt.

Eine erfreuliche Meldung habe ich auf dem Blog von Monsterdoc entdeckt. Mein kleiner Blog ist im Wikio-Ranking auf Platz 18 vorgestosen. Danke an alle da drausen die hier mitlesen!

Nachdem ich die letzten beiden Wochenenden gearbeitet hatte, werde ich dieses Wochenende in vollen Zügen geniesen. Es ist das letzte Wochenende der Herbstmesse in Basel. Die will ich auf keinen Fall verpassen.