Schlagwörter

,

Ich glaube mein Medizinstudium könnte sehr amüsant werden. Hier in der Vorlesung „Allgemeine Biologie I“ sitzen Deutschsprechende, Französichsprechende, Italienischsprechende etc. Die Dozentin referiert auf Französich. Ich bin selbst vom mir überrascht wie gut ich die Vorlesung verstehe, ist es doch schon eine Zeit lang her, da ich das letzte Mal Französisch hatte. 🙂

Andere haben jedoch nicht dieses Glück. Einer in der vorderen Reihe versteht wirklich nichts. Kein Wort! Und die Dozentin fragt ihn dauernd „Haben Sie das verstanden?“ worauf er stets mit einem Kopfschütteln antwortet. Der arme Kerl. Sie erklärt es dann immer nochmal auf Deutsch. Fährt sie dann aber (aus Versehen) auf Deutsch weiter, verstehen die französisch-sprechenden Studis nix mehr und so geht das Spiel munter weiter. Ich amüsiere mich bestens! 🙂

Advertisements